Woran arbeiten wir im Präsentationstraining?

Im 1:1 Training gehe ich auf Deine individuelle Situation und Deinen ganz konkreten Bedarf ein: Ganz gleich, ob Du eine besonders wichtige Präsentation mit mir erarbeiten möchtest oder Dein Auftreten und Deine Präsenz auf der Bühne stärken willst.

Erhöhe Deine Bühnenpräsenz und optimiere Deinen Auftritt.

Lerne, in Deinen Präsentationen authentisch und nahbar herüberzukommen.

Erfahre, wie Du Deinen Energiehaushalt auf der Bühne lenken kannst.

Gewinne mehr und mehr Sicherheit auf Deiner persönlichen Bühne.

Präsentations­training

Deine Präsentation kann an vielen Orten stattfinden – auf einer großen Bühne, während eines wichtigen Meetings oder in einem Mitarbeitergespräch.
In jedem Fall sind Präsenz, authentisches Auftreten und Selbstsicherheit gefragt.

Aus meinen langjährigen Erfahrungen als Bühnenschauspielerin habe ich Techniken und Tools entwickelt,
die sich hilfreich auf Deinen Businesskontext übertragen lassen.
Gerne unterstütze ich Dich dabei, Deine persönliche Bühne erfolgreich zu erobern!

Angebote

Am Anfang ist der Text. Er ist die Grundlage der Arbeit, wenn wir gemeinsam auf das angesteuerte Ziel hinarbeiten: den souveränen Auftritt, das begeisterte Publikum, das optimale Meeting oder der erfolgreiche Geschäftsabschluss.
Deshalb lautet meine erste Frage immer: Was soll es werden? Woran arbeiten wir?
An einem Vortrag, einer Rede, einer Präsentation, einem Imagefilm, einem Auftritt in einem wichtigen Meeting, einem Kundengespräch …

Einzel

Life

  • Präsentationstraining
  • Reset – Perspektivwechsel und Persönlichkeitsentwicklung sind oft zwei Seiten einer Medaille. Erste Schritte oder nächste Schritte beginnen in der Regel mit einem neuen Blick auf scheinbar Vertrautes. Die Arbeit an der Wahrnehmung ist ein zentraler Aspekt dieses Trainings.
  • Kameratraining und Drehbegleitung
    Wir brauchen einen Imagefilm oder ein wirklich wichtiges Video für eine wirklich wichtige Präsentation … die Kamera kommt, das Lämpchen leuchtet … und nichts geht mehr.Der Auftritt vor dem Kamera ist nicht dasselbe wie ein Auftritt auf einer Bühne oder an einem Pult. Aber es gibt Mittel und Wege, auch das richtig gut zu machen.

 

In Zusammenarbeit mit Jade Dorn
  • Finde Deine Stimme im System

Gruppe

Life

  • Präsentationstraining ist eine der Möglichkeiten herauszufinden, in welchem Verhältnis Einzelne und Gruppe zueinander stehen. Können wir an bestimmten Punkten Gleichklang erzeugen, ohne die Einzelstimme unhörbar zu machen?
  • Im Parcours arbeiten die Mitglieder der Gruppe in verschiedenen Funktionen an Auftritt und Präsentation. Einen Tag lang sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in wechselnden Rollen Schauspieler, Regisseurin, Rollentwickler, Drehbuchschreiberin, Bühnenautor, Rezensent, Leserbriefschreiberin …Von herausragender Wichtigkeit ist hier die Ensemble-Arbeit, so dass ein Team im Zusammenspiel sein volles Potential entfalten kann.
  • Masterclass
    Zur Masterclass Seite

Online/Life

In Zusammenarbeit mit Susanne Weiss

Ich kann die Gruppen- und Teambildungsprogramme gern erweitern und anpassen, je nach Anforderung und besonderer Situation.

Alle Trainingsinhalte und vermittelten Werkzeuge sind maßgeschneidert.

Für wen ist das Präsentationstraining geeignet?

Du wünschst Dir Unterstützung bei einer wichtigen Präsentation, möchtest präsenter auf der Bühne oder sicherer im Umgang mit Deinen Mitarbeiter*innen werden? Dann ist das Präsenztraining genau richtig für:

  • Führungskräfte
  • Manager*innen
  • Unternehmer*innen
  • Moderation
  • Redner*innen
  • Trainer*innen

Trainings­inhalte

  • Motivations- und Zielanalyse
  • Stimm-, Atem- und Körperübungen für Stimmvolumen und richtigen Stimmeinsatz
  • Arbeit an Register – Stimmwurf – Raum – Klangraum – Artikulation – Atmung
  • Szenische Übungen – Haltung und Auftreten in konkreten Situationen mit einem Gegenüber
  • Präsentationsübungen
  • Rückkopplung der Trainingssituation an berufliche Alltagssituationen
  • Improvisationsübungen für die Stärkung des Selbstvertrauens und Lösung von Blockaden
  • Arbeit an der Wahrnehmung und deren Verknüpfung mit Haltung, körperlicher Präsenz und mentalen Prozessen
  • Unterscheidung von Innen- und Eigenwahrnehmung, Außenwahrnehmung und vermuteter Außenwahrnehmung
  • Reflektierende Klärung der jeweiligen Handlungsgrundlagen in gegebenen Situationen
Präsentationstraining mit Lucia Peraza Rios

Figur und Rolle –
Person / Persona

Wenn wir in einer gegebenen Situation eine Rolle spielen, erwecken wir eine Figur zum Leben und lassen sie als wahr erscheinen. In diesen Situationen darf uns die reale Person nicht in die Quere kommen.

Daher ist das Verhältnis von realer Person und gespielter Persona eine zentrale Komponente meines Unterrichts.

In allen Phasen des Trainings arbeiten wir auf handwerklicher, nicht auf der psychologischer Basis. So vermeiden wir unnötig komplizierte Situationen.

“Lucia ist als Mensch und Coach wunderbar und hat mir in Bezug auf mein Auftreten, meine Präsenz und Stimme echt die Augen geöffnet. Danke dafür! Kann Sie mit sehr gutem Gewissen empfehlen.”

– Thomas Leitert

Wie arbeiten wir im Präsentationstraining?

Unsere Zusammenarbeit findet im Rahmen eines individuellen Einzeltrainings statt. Wir arbeiten bei Dir, in Deinem Unternehmen oder direkt auf der Bühne – ganz so wie Du es brauchst. Ich helfe Dir dabei, Deinen Blick für die Eigen- und Fremdwahrnehmung zu schulen und teile Techniken mit Dir, die Du langfristig nutzen kannst.

Edmund Cramer, Geschäftsführender Gesellschafter von cramer müller & partner

„Lucia ist eine sehr einfühlsame Trainerin und dabei trotzdem gradlinig und direkt. Mir hat das Training mit ihr gut gefallen und gut getan. Jederzeit gerne wieder.“

Ich freue mich auf die Zusammen­arbeit!

Du willst mit mir zusammenarbeiten oder hast eine Frage? Dann freue ich mich auf Deine E-Mail!

Bitte teile mir in Deiner Nachricht mit: Woran willst Bitte teile mir in Deiner Nachricht mit: Woran willst Du arbeiten (Präsentation, Rede)?
Wie sind die Anforderungen (Publikumsgröße, Dauer der Präsentation)?
Und ganz wichtig: Wann willst Du starten?